Die Gesamtplanung von Dampfkraftwerken by Ludwig Musil

By Ludwig Musil

Show description

Read or Download Die Gesamtplanung von Dampfkraftwerken PDF

Best german_4 books

Electronic Commerce Electronic Business: Strategische und operative Einordnung, Techniken und Entscheidungshilfen

Der Leser erhält mit diesem Buch eine umfassende Darstellung aktueller Entwicklungen bei digital enterprise und digital trade Systemen. Vier Schwerpunkte werden systematisch dargestellt: - eine globale und intestine verständliche Einführung in die Begriffswelt mit praktischen Beispielen;- eine ausführliche Darstellung der technischen Infrastruktur, die Beziehungen zwischen Netzwerken, Diensten, Protokollen, Middleware und Business-Objekten aufzeigt; - eine praktische Hilfestellung für die Planung eigener Dienste mit einem detaillierten Kriterienkatalog zur Auswahl geeigneter Softwarelösungen und - eine examine am Markt verfügbarer Systeme von BroadVision, IBM, Intershop und SAP.

Additional info for Die Gesamtplanung von Dampfkraftwerken

Sample text

Die zulassigen Kosten je kW -J ahr Erwagungen fiber die Einsalzweise des Kraftwerkes. 31 und aus dem oberen Diagramm die Energieabgabe in der in &r Abb. 14 angedeulelen Weise abgegriffen und wie die fOr die Grenzfalle gewonnenen Werle in einem Schaubild Ober der zugehorigen Benulzungsdauer aufgelragen werden (Abb. 15). Diese Kurve gibt die zulassigen Gestehungskosten fOr das neue Werk an, wenn die durchschnittlichen fOr das ganze Versorgungssystem die gleichen wie bisher bleiben sollen. Liegt fOr das neue Werk die ver- RM(l

Hinsiehtlieh des Warmeverbrauehes sind von einer Steigerung der Einheitsleistung uber 50 MW hinaus Vorteile nieht zu erwarten. Fur die Stromgestehungskosten ab Werk interessiert jedoeh der Verlauf der Anlagekostenkurve je kW Kraftwerksleistung sowie des spezifisehen Warmeverbrauehes je nutzbar abgegebene kWh. Die Abhangigkeit der Anlagekosten von der Ausbauleistung des Werkes wurde aus einer groBen Anzahl von Planungen und ausgefuhrten Anlagen ermittelt und deren Anderung, bezogen auf eine Ausbauleistung von 200 MW, in Abb.

Urn uber die Einsatzweise des neuen Werkes eine Entscheidung treffen zu konnen, ist der Fahrplan der bestehenden Werke im gegenwartigen Betriebszustand mit den verschiedenen Einsatzmoglichkeiten nach Inbetriebnahme des neuen Werkes zu vergleichen. Die dabei anzustellenden Dberlegungen sollen wieder an Hand eines Beispie les dargelegt werden. Dieses solI hier insofern etwas vereinfacht werden, als die Dbertragungskosten, die bei verschiedener Lage der Werke zu den Verbrauchsschwerpunkten eine Rolle spielen, Erwagungen Ober die Einsalzweise des Kraftwerkes.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 34 votes