Die Geburt des ersten Enkelkindes: Zur Adaption von by Veronika Salzburger

By Veronika Salzburger

Veronika Salzburger untersucht Veränderungen von Generationenbeziehungen nach der Geburt des ersten (Enkel-)Kindes. Welche Mechanismen beim Übergang in die Eltern- bzw. Großelternschaft zu einer Veränderung der Solidaritätsdimensionen führen können, wird theoretisch erläutert und anschließend anhand von Daten des Familienpanels (pairfam) empirisch überprüft. Zunächst wird der value-of-children Ansatz in die Theorie der sozialen Produktionsfunktion (TSPF) integriert. Anschließend werden auch die Austausch- und Bindungstheorie mit dem Modell der Generationensolidarität verknüpft. Mittels Difference-Score-Modellen zeigt sich, dass der generationale Übergang zu einer Intensivierung des Kontakts und der emotionalen Nähe sowie einer Reduktion der Konflikthäufigkeit zwischen den Generationen führt. Darüber hinaus wurden fünf Beziehungs-Typen mittels Clusteranalysen identifiziert, wobei die Geburt teilweise zu einer veränderten Typen-Zugehörigkeit über die Zeit beiträgt.

Show description

Read Online or Download Die Geburt des ersten Enkelkindes: Zur Adaption von Generationenbeziehungen PDF

Best german_15 books

Mathematik für Informatiker: Ausführlich erklärt mit vielen Programmbeispielen und Aufgaben

Dieses Buch entstand ausgehend von der Frage, welche Mathematik Informatiker wirklich brauchen. Es vermittelt das mathematische Handwerkszeug fundiert und mathematisch präzise. Zugleich macht es deutlich, an welchen Stellen Sie dieses Wissen als Informatiker brauchen werden. Die große Anzahl von Übungsaufgaben hilft Ihnen, sich ganz gezielt auf Prüfungen vorzubereiten.

Die HOAI 2009 verstehen und richtig anwenden: mit Beispielen und Praxistipps

Das Buch bietet einen praxisnahen Einstieg in die HOAI 2009 und fundierte Grundlagen zur Honorarermittlung für Architekten und Innenarchitekten. Ein Kurzkommentar jedes Paragrafens, Praxistipps zur Anwendung und Beispiele zur Abrechnung und zu speziellen Honorarermittlungstechniken festigen das Basiswissen und bieten eine verlässliche Hilfestellung für die Umsetzung im Arbeitsalltag.

Einführung in die elektrische Messtechnik: Grundlagen, Messverfahren, Anwendungen

Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundlagen und Verfahrensweisen der elektrischen Messtechnik zusammen mit ihrer praxisorientierten Anwendung. Nach einer Einführung in messtechnische Begriffe und grundlegende Beschreibungen elektrischer Messgeräte werden die Messprinzipien sowie die analogen und digitalen Verfahren zur Messung der wichtigsten elektrischen Größen erläutert.

Extra info for Die Geburt des ersten Enkelkindes: Zur Adaption von Generationenbeziehungen

Sample text

Im nächsten Teil werden zunächst die Datengrundlage, die Analysemethode und die Operationalisierung der Variablen beschrieben, bevor die Ergebnisse der Hypothesenprüfung der einzelnen Dimensionen erfolgt. Da sich die einzelnen Dimensionen der Generationenbeziehungen gegenseitig bedingen, kann ihr gegenseitiger Einfluss nicht anhand der dimensionalen Auswertungsstrategie abgebildet werden. Daher umfasst der zweite empirische Teil eine Typen-Generierung von Generationsbeziehungen, welche daraufhin überprüft werden, ob sich ein Wechsel der Typenzugehörigkeit nach Geburt eines Kindes beziehungsweise Enkelkindes über die Zeit vollzieht.

1994, S. 383). In diesem Sinne kann der Produktionsfaktor Kind ersetzend auf andere Produktionsfaktoren wirken. Gleichzeitig kann eine Geburt hinsichtlich der sozialen Produktionsfunktion auch als alleiniger Produktionsfaktor eingesetzt werden, um (partiell) die fünf instrumentellen Zwischenziele zu erreichen. Das Produktionsmittel Kind kann neben dem alleinigen und substituierenden Produktionsfaktor für ein instrumentelles Ziel aber auch, und vom Akteur möglichst wünschenswert, in einer komplementären Funktion zu anderen Produktionsfaktoren stehen.

Dazu wird im nächsten Kapitel der Value of Children Ansatz beschrieben, der sowohl positive als auch negative Aspekte von Kindern integriert, und somit deren Wert für Akteure definiert. In der Weiterentwicklung des Ansatzes werden die Werte von Kindern in die Theorie der sozialen Produktionsfunktion integriert und Kinder dabei als Produktionsfaktoren aufgefasst (Nauck 2001; Klaus 2008; Rudolf 2010). 3 Der Wert von Kindern für ihre Eltern und Alternativen in der Theorie der sozialen Produktionsfunktion Der Ansatz zum „Wert von Kindern“ (Value of Children Ansatz, VOC) wurde 1973 von Hoffman und Hoffman definiert und diente ursprünglich dazu, Fertilitätsentscheidungen in verschiedenen Gesellschaften zu erforschen.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 49 votes