Die Alkali-Kieselsäurereaktion by Prof. Dr.-Ing. Udo Ludwig, Dr. rer. nat. Gerhard Wolff,

By Prof. Dr.-Ing. Udo Ludwig, Dr. rer. nat. Gerhard Wolff, Dipl.-Ing. Dieter Hirche (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Alkali-Kieselsäurereaktion PDF

Similar german_4 books

Electronic Commerce Electronic Business: Strategische und operative Einordnung, Techniken und Entscheidungshilfen

Der Leser erhält mit diesem Buch eine umfassende Darstellung aktueller Entwicklungen bei digital company und digital trade Systemen. Vier Schwerpunkte werden systematisch dargestellt: - eine globale und intestine verständliche Einführung in die Begriffswelt mit praktischen Beispielen;- eine ausführliche Darstellung der technischen Infrastruktur, die Beziehungen zwischen Netzwerken, Diensten, Protokollen, Middleware und Business-Objekten aufzeigt; - eine praktische Hilfestellung für die Planung eigener Dienste mit einem detaillierten Kriterienkatalog zur Auswahl geeigneter Softwarelösungen und - eine examine am Markt verfügbarer Systeme von BroadVision, IBM, Intershop und SAP.

Extra resources for Die Alkali-Kieselsäurereaktion

Example text

Sie fanden einen linearen Zusammenhang zwischen der gemessenen Expansion und einer aus RiBzahl und RiBweite kalkulierten Dehnung. 1 Einwirkung von auBen Belastung BLANKS und MEISSNER (1945) berichten im Zusammenhang mit der Alkali-Kiesels~urereaktion Uber die RiSbildung an D~en, wobei die Risse bis zu 4 cm breit, aber nur relativ wenig in die Betonstruktur eingedrungen waren. McGOWAN und VIVIAN (1955) in ~uBeren Schichten der erkl~ren das Vorhandensein von Rissen Betonoberfl~che und das Fehlen der- selben im Inneren mit der groBen Eigenmasse von Betonbauten.

Auch das Zumischen von einigen organischen Chemikalien und Proteinen (0,2 % und weniger) wirkt treibmindern~. LAWRENCE und VIVIAN (1961) und HANSEN (1960) untersuchten die Abnahme der Alkali-Kiesels~urereaktion im Beton bei Zusatz von Lithium- und Bariumsalzen. Die beiden gut loslichen Salze bilden mit der Kieselsfiure relativ schwerlosliche Silikate. 2 stark vermindert. Behandlung mit CO 2 10 -- ~ .... n '" / j ! f _. / / 1"'. , - .. o- f f · to •I - V .. I-~ ~ e ... 0- 10-"' .. .. 5 . Abb. 9 0 ,~ as 2 EinfluB der Karbonatisation auf die Treibreaktion (aus GASKIN (1947» GASKIN (1947) erkannte, daB die Alkali-Kiesels~urereaktion Behandlung des Betons mit CO 2 vermieden werden durch kann.

Con. Inst. H. (1949) A Wedding and Drying Test for Predicting Cement-Aggregate Reaction Proc. Am. Soc. Test. Mat. , (1954) A Rapid Accelerated Test for Cement-Aggregate Reaction Proc. , (1949) Chemical Reactions of Indiana Aggregates in Disintegration of Concrete Proc. Am. Soc. Test. Mat. , (1940) Expansion of concrete through reaction between cement and aggregate Proc. Am. Soc. Civil Eng. , (1942) California Experience with the Expansion of Concrete through Reaction between Cement and Aggregate Proc.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 46 votes