Denken: Ein Propädeutikum mit Ausblicken auf die Pädagogik by Jürg Blickenstorfer (auth.)

By Jürg Blickenstorfer (auth.)

Wer Menschen professionell leitet, sollte nicht nur den Alltagsverstand einsetzen. Gefragt ist ein Denken, das komplexe Zusammenhänge in Dimensionen konstruiert, die über das Bewährte und Hergebrachte hinausreichen. Auf sechs Streifzügen durch Regionen der Psychologie, Biologie, Soziologie, Philosophie und Theologie wird ergründet, was once das heißt. Bestimmend ist die Erfahrung, wonach das Lesen von Theorien über das Denken keine Fortschritte bringt; in den Strom des Denkens muss guy selbst eintauchen. Die Streifzüge fassen deshalb nicht bloß Gedachtes zusammen. Sie provozieren zum Denken.

Show description

Read or Download Denken: Ein Propädeutikum mit Ausblicken auf die Pädagogik und 17 Imaginationen von Louis Gross PDF

Best german_14 books

Aufgaben der Materialwirtschaft

1. Materialwirtschaft als Teilfunktion des Unternehmens. - 2. Aufgaben und Bedeutung der Materialwirtschaft im Unternehmen. - three. Einfluß der Materialwirtschaft auf die Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens und die Volkswirtschaft. - four. Unternehmerische Aufgaben der Materialwirtschaft. - Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen.

Hochspannungstechnik: Grundlagen — Technologie — Anwendungen

Hochspannungstechnik ist nicht nur eine Schlüsseltechnologie für die sichere, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energieversorgung, sie kommt auch in den meisten innovativen Technikfeldern wie z. B. der Medizintechnik zur Anwendung. Das Lehrbuch verbindet theoretische Grundlagen mit modernen Technologien und ihren Anwendungen und illustriert die Zusammenhänge anhand von Bildern und Beispielen.

Ehrenamt und Integration: Die Bedeutung sozialen Engagements in der (Flüchtlings-)Sozialarbeit

Das Buch fasst die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur Bedeutung des Ehrenamtes für die Integration am Beispiel von Flüchtlingen zusammen. Ausgehend von ihrer beruflichen Praxis als Dipl. -Sozialarbeiterin setzt sich die Autorin unter Berücksichtigung verschiedener disziplinärer Ansätze mit dem Themenkomplex Ehrenamt und Integration auseinander.

Additional resources for Denken: Ein Propädeutikum mit Ausblicken auf die Pädagogik und 17 Imaginationen von Louis Gross

Example text

Im weiteren Sinn, als Kognition gefasst, ist Denken nicht auf den Menschen eingeschränkt.

Sie sind nicht handlich: Du hast es hier nicht mit einer Gesamtschau zu tun, sondern mit einer Fülle von Detailstudien, die oft schnell wieder überholt sind und die sich zum Teil gegenseitig konkurrieren. Wenn du als Pädagoge, ausgerüstet mit diesen Instrumenten und Karten, in See stichst, dann wirst du wohl mehr mit Navigationsproblemen beschäftigt sein als mit der eigentlichen Navigation. Verbreitete pädagogische Intuitionen haben mit den folgenden Sätzen Mühe: Denken im weiteren Sinn ist Kognition.

Vielleicht kann man von einer Legitimationsnot der praktischen Pädagogik sprechen. Sie ist chronisch, weil es hier, so denke ich bisher, keine Gesetze im naturwissenschaftlichen Verständnis geben kann. Aber anstatt dies schlicht zu konstatieren, sucht sie immer wieder doch nach Beweisen, die sie uns dann in Form von Erzählungen nahebringt. Als Nebenbeschäftigung sammle ich derartige Legitimationserzählungen und klassifiziere sie nach typischen Legitimationsmustern. Bisher habe ich sechs solche Muster gefunden: Streifzüge in «die Naturwissenschaft».

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 5 votes