Die asynchronen Wechselfeldmotoren: Kommutator- und by Gustav Benischke

By Gustav Benischke

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Die asynchronen Wechselfeldmotoren: Kommutator- und by Gustav Benischke"

Trends der Bildschirmarbeit: Ein Handbuch über Recht, by Martina Molnar, Michael Wichtl, Michael Höchtl (auth.), Mag.

By Martina Molnar, Michael Wichtl, Michael Höchtl (auth.), Mag. Ing Friedrich Blaha (eds.)

"Ein empfehlenswertes Handbuch ... für die nächsten Jahre sicher das Standardwerk zu diesem Themenkomplex ...” visual display unit 2/2002 "... Das vorliegende Buch sollte in keinem Betrieb fehlen, in dem Bildschirmarbeit eine maßgebliche Rolle spielt.” Oberösterreichische Nachrichten 12/2001

Show description

Continue reading "Trends der Bildschirmarbeit: Ein Handbuch über Recht, by Martina Molnar, Michael Wichtl, Michael Höchtl (auth.), Mag."

Berechnung von Gleichstrom-Kraftübertragungen by Oswald Burger

By Oswald Burger

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Berechnung von Gleichstrom-Kraftübertragungen by Oswald Burger"

Die Bedingungen ruhigen Laufs von Drehgestellwagen für by Carl Hoening

By Carl Hoening

Die vorliegende Arbeit wurde veranlaBt durch das Preis ausschreiben des Vereins Deutscher Maschinen-Ingenieure fiir eine Untersuchung iiber die Bedingungen ruhigen Laufs von Dreh gestellwagen fill' Schnellziige. Eine erschOpfende Behandlung diesel' Aufgabe wiirde sich einerseits auf Oberbau und Gleis in allen verschiedenen Ausfiihrungsarten beziehen miissen, sodann auf die Drehgestellkonstl'uktionen und die Verbindung zwischen Drehgestell und Wagenkasten und endlich auf die aufierst mannigfaltigen Wechselbeziehungen zwischen Gleis, Drehgestell und Wagenkasten. Urn den Umfang del' Arbeit zu beschranken, soll eiDe eingehende Behandlung von Oberbau und Gleis nicht vorgenommen werden. Da es. in erster Linie darauf ankommt, die lIangel, die sich im Laufe unserer Drehgestellwagen zeigen, klarzustellen, solI vielmehr die theoretische Untersuchung da einsetzen, wo sich die wirksamsten Handhaben zur Beseitigung diesel' Mangel bieten. Dies ist del' Fall bei del' konstruktiven Ausbildung des Drehgestells. Die nacQ folgende. V!1.ter ll ll.'!l!g_ i: rd_e!'.k: IlJ: !!lIl.!!.l3: s dill.g.llb.rliu. lll! ): i(l!! nor Il, !ngen des r_e iells 1!aE_ Lbe i! ).\Ve!c e_d, !r. I: . An.-. derull.B'_. r_. Bauart be eitigt werd Il_1io?llen. In del' Ausbildung von Oberbau und Gleis dagegen sind Ver besserungen weit schwieriger durchzufiihren. Denn jede Anderung des bestehenden Oberbaues ist mit grofiem Aufwand an fabric und Kosten verbunden, und die Moglichkeit technischer und zugleich wirtschaftlicher Verbesserungen ist mithin sehr beschrankt.

Show description

Continue reading "Die Bedingungen ruhigen Laufs von Drehgestellwagen für by Carl Hoening"

Software-Entwicklung für Kommunikationsnetze by Dr. Axel Pink, Dr. Heinz Koßmann (auth.)

By Dr. Axel Pink, Dr. Heinz Koßmann (auth.)

Das Buch behandelt Prinzipien und Methoden der Software-Entwicklung für Kommunikationsnetze, basierend auf praktischen Erfahrungen aus einer Reihe von Software-Projekten. Die spezifischen Merkmale dieser software program sind parallele Abläufe, zeitkritisches Antwortverhalten, komplexe Funktionalität und sehr hohe Qualitätsanforderungen. Eine wesentliche Rolle bei der Beherrschung der Software-Komplexität spielt die Architektur. Sie stellt die Regeln und Methoden für einen effektiven Systementwurf zur Verfügung, auf dem sich der gesamte Entwicklungsprozess abstützen kann. Dazu gehört eine vollständige Spezifikationsmethodik auf der Grundlage einer formalen Sprache, deren Semantik an den typischen Merkmalen von Kommunikations-Software ausgerichtet ist. Schwerpunkt der Ausführungen ist die Anpassung der Software-Entwicklung an die steigenden Anforderungen bezüglich Funktionalität, Marktorientierung, Kosten und Zeit.

Show description

Continue reading "Software-Entwicklung für Kommunikationsnetze by Dr. Axel Pink, Dr. Heinz Koßmann (auth.)"