Methoden wissensbasierter Systeme: Grundlagen, Algorithmen, by Christoph Beierle, Gabriele Kern-Isberner

By Christoph Beierle, Gabriele Kern-Isberner

Wissen - ob sicher oder unsicher - muss in wissensbasierten Systemen adäquat dargestellt und maschinell verarbeitet werden. Den Autoren ist es gelungen, die unterschiedlichen Methoden anschaulich zu präsentieren, so dass dieses Werk zum Selbststudium wie auch als Begleittext für entsprechende Vorlesungen geeignet ist. Die fünfte Auflage wurde überarbeitet und um den aktuellen Bereich der Argumentation erweitert. Praxisnahe Selbsttestaufgaben mit on-line zur Verfügung gestellten ausführlichen Lösungen erleichtern das Lernen.

Show description

Continue reading "Methoden wissensbasierter Systeme: Grundlagen, Algorithmen, by Christoph Beierle, Gabriele Kern-Isberner"

Betriebliches Arbeitsfähigkeitsmanagement: Mehr als nur by Michael Treier

By Michael Treier

Michael Treier gibt einen Überblick zur Bedeutung sowie zu Perspektiven und Methoden des Arbeitsfähigkeitsmanagements. Die Sorge um die abnehmende Arbeitsfähigkeit im Kontext des demografischen Wandels treibt Unternehmen an, Arbeitsfähigkeit im Sinne der Prävention zu erfassen, arbeitsfähigkeitsgefährdende Faktoren frühzeitig zu vermeiden oder zu beseitigen sowie entsprechende Ressourcen aufzubauen. Dabei muss das „Haus der Arbeitsfähigkeit“ als Ganzes berücksichtigt werden, denn es geht darum, Mensch und Arbeit in stability zu bringen. Dieses crucial stellt Argumente, Instrumente und Handlungshilfen vor, um Arbeitsfähigkeitsmanagement als Herausforderung der Zukunft zu begreifen und erfolgreich umzusetzen.

Show description

Continue reading "Betriebliches Arbeitsfähigkeitsmanagement: Mehr als nur by Michael Treier"

Das Sperrzeitmodell in der Fahrplankonstruktion: Anwendung – by Jörn Pachl

By Jörn Pachl

Dieses crucial behandelt das spezielle challenge der Modellierung der betrieblichen Inanspruchnahme der Infrastruktur durch Zugfahrten als Voraussetzung für die Ermittlung konfliktfreier Fahrplantrassen in der rechnergestützten Fahrplankonstruktion. Die in den heute am Markt befindlichen Softwarelösungen realisierten Methoden, nämlich das Sperrzeitmodell und die vereinfachte Betrachtung fahrplantechnischer Zugfolgeabschnitte, werden ausführlich erläutert und mit ihren Vor- und Nachteilen gegenübergestellt. Diskutiert werden auch substitute Ansätze und mögliche Weiterentwicklungen.

Show description

Continue reading "Das Sperrzeitmodell in der Fahrplankonstruktion: Anwendung – by Jörn Pachl"

Mergers & Acquisitions im Mittelstand: Best Practices für by Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Tim Botzkowski

By Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Tim Botzkowski

Dieses Buch stellt den kompletten Akquisitionsprozess dar und gibt, ausgehend von einer Fallstudienerhebung unter ­‑ Unternehmen, most sensible Practice-Empfehlungen für mittelständische Kaufinteressenten. Neben der Finanzierung derartiger Bestrebungen werden auch für den Mittelstand relevante steuerliche und strategische Fragestellungen ausführlich thematisiert.

Show description

Continue reading "Mergers & Acquisitions im Mittelstand: Best Practices für by Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Tim Botzkowski"

Public Relations als Machtmanagement: Die by Jan Lies

By Jan Lies

Das Machtmanagement als Bestandteil der modernen Ökonomie ist ein Thema, das in den Wirtschaftswissenschaften bislang zu wenig diskutiert wird. Jan Lies nimmt sich der aktuellen wissenschaftlichen Debatten an und konzipiert eine evolutions­ökonomische Theorie von PR als software des Machtmanagements von Unter­nehmen. Der PR-Arbeit als Bestandteil der Unternehmenskommunikation ist eine besondere Funktion zuzuschreiben, da diese an Aufbau und Erhalt der Macht eines Unternehmens maßgeblichen Anteil hat und damit einen steten Beitrag zur Evolution von Organisationen leistet.

Show description

Continue reading "Public Relations als Machtmanagement: Die by Jan Lies"

Einführung in die bruchmechanische Schadensbeurteilung by Karl-Otto Edel

By Karl-Otto Edel

Risse in Bauteilen begrenzen die Nutzungs- und die Lebensdauer von Bauteilen. Der Autor vermittelt, wie diese Grenzen zu erkennen sind, und wie das Rissverhalten zu bewerten ist.
Bei der Dimensionierung von Bauteilen und beim Nachweis ihrer Haltbarkeit auf der Grundlage der Festigkeitslehre wird das Vorhandensein rissartiger Schädigungen üblicherweise nicht durch geminderte zulässigen Spannungen berücksichtigt. Im praktischen Betrieb werden rissgeschädigte Bauteile durch zerstörungsfreie Prüfungen überwacht.
Aus eigener praktischer Tätigkeit bei der Untersuchung von Schadensfällen sowie zu deren Vermeidung stellt der Autor Erfahrungen zusammen, die den Leser zur Beurteilung von Schadensfällen befähigen und ihm ermöglichen, kompetent Auskunft geben oder Maßnahmen veranlassen zu können.

Show description

Continue reading "Einführung in die bruchmechanische Schadensbeurteilung by Karl-Otto Edel"

EINFACH mehr Umsatz: Finanzverkauf mit Abschlussgarantie by Michael Künzl

By Michael Künzl

Wenn guy Kunden fragt, warum sie denn gerade bei diesem Menschen gekauft haben, dann steht eine Antwort ganz oben: „Ich habe Vertrauen!“ Wie entsteht dieses Vertrauen bei unseren Kunden? used to be kann guy aktiv dafür tun, dass unsere Kunden sich bei uns wohl fühlen und der Verkaufsabschluss, am Ende eines Beratungsprozesses, nur noch eine logische Konsequenz ist? Es liegt an den Kleinigkeiten „zwischen den Zeilen“, die uns vom breiten Feld der Mitbewerber abheben! Diese zu erkennen und zu verfeinern ist das Steckenpferd von Michael Künzl. Erfahren Sie von ihm, welche Bedeutung ein strukturierter Verkaufsprozess und ritualisierte Vorgehensweisen für Ihren Erfolg haben und wie Sie mit kleinen methods und Kniffen auch Ihren Verkaufserfolg noch deutlich steigern können. Hierbei stehen absolute Praxisnähe und Umsetzbarkeit im Vordergrund. Denn einer der Leitsätze von Michael Künzl ist: Gute Ideen sind nur dann wirklich wertvoll, wenn sie auch umgesetzt werden! Checklisten und Gesprächsleitfäden dieses Buches sind auch on-line verfügbar.

Show description

Continue reading "EINFACH mehr Umsatz: Finanzverkauf mit Abschlussgarantie by Michael Künzl"

Logistische Regressionsanalyse: Eine Einführung by Joachim Behnke

By Joachim Behnke

​Die Methode der logistischen Regression ist eines der statistischen Standardanalysemodelle in den Sozialwissenschaften. Logistische Regressionen werden angewandt, wenn die abhängige Variable nur zwei Ausprägungen besitzt und die Methode der linearen Regression mit OLS-Schätzung aus mehreren Gründen ungeeignet ist. Die Anwendungsbereiche der Methode sind mannigfaltig und finden sich praktisch in jedem Bereich, der empirisch erforscht werden kann, von den Politik- und anderen Sozialwissenschaften bis zur Biologie und Medizin.

Show description

Continue reading "Logistische Regressionsanalyse: Eine Einführung by Joachim Behnke"