Fahrerassistenzsysteme und Effiziente Antriebe by Wolfgang Siebenpfeiffer (eds.)

By Wolfgang Siebenpfeiffer (eds.)

Fahrerassistenzsysteme haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und sind fester Bestandteil heutiger cars aller Fahrzeugklassen. Eine Darstellung des heutigen Stands der Technik sowie neuster Entwicklungen werden in diesem Fachbuch zusammengestellt. Der realistische Reifegrad einzelner Komponenten zur Unterstützung des Fahrers verlangt den detaillierten Blick in einzelne Komponenten sowie die dazu gehörende Elektronik. Sensoren, Steuerungsgeräte sowie dazugehörende Prozessoren werden mit Stand 2014 in einzelnen Beiträgen dargestellt. Beiträge zur aktuellen Motortechnologie als Voraussetzung für Antriebseffizienz runden detailliert die Zusammenstellung ab.

Show description

Continue reading "Fahrerassistenzsysteme und Effiziente Antriebe by Wolfgang Siebenpfeiffer (eds.)"

Mathematik für die berufliche Oberschule by Walter Schneider

By Walter Schneider

Das Buch behandelt die Bereiche research, Analytische Geometrie sowie Stochastik, wie sie im Lehrplan der beruflichen Oberschule Fachrichtung Technik und Nichttechnik für die Klassen eleven bis thirteen im bayrischen Lehrplan vorgegeben sind. Es ist damit nicht nur für Prüfungsvorbereitungen bestens geeignet, sondern bereitet den Leser auch durch einen der Hochschulmathematik ähnlichen Stil bestens auf das Studium vor. Ergänzend zur formalen Darstellung von Definitionen und Sätzen werden diese meist ausführlich verbal erläutert und durch eine Vielzahl von Abbildungen illustriert. Formale Beweise werden dann gegeben, wenn sie beispielhaften Charakter besitzen, ansonsten wird konsequent anschaulich argumentiert. Auf ideale artwork und Weise baut das Buch die Brücke zwischen Schul- und Hochschul-Mathematik und ist damit sowohl als Repetitorium (für Schüler) wie auch als Brückenkurs bzw. Begleitlektüre für das erste Studiensemester bestens geeignet.

Show description

Continue reading "Mathematik für die berufliche Oberschule by Walter Schneider"

Verkehrsökonomie: Eine volkswirtschaftlich-empirische by Wilfried Stock, Tobias Bernecker

By Wilfried Stock, Tobias Bernecker

Dieses Buch erläutert praxisorientiert eine Vielzahl von aktuellen verkehrswissenschaftlichen und verkehrspolitischen Fragestellungen aus volkswirtschaftlicher Sicht. Über theoretische und empirische Nutzen- und Kostenanalysen wird die gesamtwirtschaftliche Bedeutung des Verkehrssektors verdeutlicht und der sinnvolle Grad staatlicher Einflussnahme auf den Verkehrsmarkt detailliert begründet. Mittels verkehrsökonometrischer Modelle wird das Verkehrsgeschehen quantifiziert und der Nutzen statistischer Methoden in der Verkehrswissenschaft ausführlich und in zahlreichen Beispielen dargestellt. Der move verkehrsökonomischer Modelle in die praktizierte Verkehrspolitik bildet einen weiteren Schwerpunkt.

Show description

Continue reading "Verkehrsökonomie: Eine volkswirtschaftlich-empirische by Wilfried Stock, Tobias Bernecker"

Pnictogene: Elemente der fünften Hauptgruppe: Eine Reise by Hermann Sicius

By Hermann Sicius

Dieses crucial gibt Ihnen eine kompakte, aber umfassende Übersicht über die Pnictogene, diese vielseitigen Elemente, die in zahlreichen Oxidationsstufen auftreten können und deren Charakter von nichtmetallisch (Stickstoff, teilweise auch Phosphor) über halbmetallisch (Arsen, Antimon) bis metallisch (Bismut und Ununpentium) reicht. Es gibt zahlreiche Anwendungen, von denen hier über die Wichtigsten berichtet wird. Die Kenntnis über einige der Elemente reicht schon weit zurück: Antimon ist seit einigen tausend Jahren bekannt, Arsen seit etwa 800, Phosphor seit 350 und Stickstoff und Bismut auch schon seit 250 Jahren. Selbst Ununpentium ist in seinen Grundzügen seit zehn Jahren beschrieben. Eine offensichtlich ziemlich „alte“ Elementenfamilie additionally? Keineswegs. Ständig erhalten die Forscher und Anwender neue Ergebnisse.

Show description

Continue reading "Pnictogene: Elemente der fünften Hauptgruppe: Eine Reise by Hermann Sicius"

Vertriebscontrolling: So steuern Sie Absatz, Umsatz und by Mario Pufahl

By Mario Pufahl

Dieser bewährte Leitfaden für Führungskräfte in advertising and marketing, Vertrieb und Controlling liefert praktisches information zur effizienten Überwachung von Vertriebsaktivitäten.
Neu in der four. Auflage: Das Kundenwertkonzept als tool des Vertriebscontrollings.

„Neben Kennzahlenschemata und zahlreichen Praxisbeispielen bietet dieses Buch direkt anwendbare Regeln und Checklisten.“

Managementbuch.de

„Den an sich trockenen Stoff schildert der Autor erfreulicherweise in einem klar verständlichen Stil. Das Buch ist sehr systematisch aufgebaut und dient dem Leser als Überblickslektüre."

Harvard enterprise Manager

„Ein deutlicher Praxisbezug kennzeichnet das Werk ebenso wie ein hohes Maß an Anschaulichkeit mithilfe von Abbildungen, Tabellen, Infokästen und Hervorhebungen. Die Praxisnähe findet über die Thematisierung hinaus in einer Vielzahl von Fall- und Rechenbeispielen sowie in zahlreichen Checklisten im Sinne von Anwendungshilfen ihren Niederschlag."

Controller Magazin

Der Inhalt

Was leistet Vertriebscontrolling?
Strategisches Vertriebscontrolling: Märkte einschätzen, Kunden analysieren und bewerten, Wettbewerber beurteilen, Produkte positionieren, Vertriebswege einschätzen
Operatives Vertriebscontrolling: Vertriebs-, Produkt- und Kundenerfolgsrechnung, Abweichungsanalyse, Frühwarnsysteme, Verkaufsprojektmanagement, organisatorische Umsetzung und Vertriebsinformationssysteme
Case stories

Der Autor

Mario Pufahl, Diplomkaufmann, ist Mitglied der Geschäftsleitung der Beratungsfirma ec4u, Karlsruhe. Er unterrichtet an der foreign tuition of administration (ISM) das Fach CRM in mehreren Master-Studiengängen.

Show description

Continue reading "Vertriebscontrolling: So steuern Sie Absatz, Umsatz und by Mario Pufahl"

Artist-Management in Medienunternehmen: Lavieren zwischen by Susanne Knittel

By Susanne Knittel

Artists spielen bei der Leistungserstellung von Medienunternehmen eine zentrale Rolle: sie agieren entweder als Inhaltslieferanten oder stellen selbst wesentliche Bestandteile von Medienprodukten dar. Susanne Knittel zeigt die besondere Rolle von Artists als Kreativressourcen von Medienunternehmen. Sie stellt mit dem Kreativressourcen-Lebenszyklus einen Bezugsrahmen vor und entwickelt darauf basierend ein Konzept für das strategische administration von Artists. Die Autorin leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Professionalisierung des Artist-Managements.

Show description

Continue reading "Artist-Management in Medienunternehmen: Lavieren zwischen by Susanne Knittel"

Wertkonflikte als Herausforderung der Demokratie by Ulrich Willems

By Ulrich Willems

Wertkonflikte wie der Konflikt um die Regelung des Schwangerschaftsabbruches bilden eine besondere Herausforderung demokratischer Politik. Auf der foundation einer systematischen Rekonstruktion existierender Ansätze und Theorien unterbreitet die vorliegende Arbeit zunächst einen Vorschlag zur Bestimmung der Logik und Dynamik von Wertkonflikten. In einem zweiten Schritt werden die empirischen Befunde zur Leistungsfähigkeit konventioneller und alternativer Verfahren demokratischer Konfliktregelung hinsichtlich der Zivilisierung oder Lösung von Wertkonflikten analysiert. Hier wird gezeigt, dass entgegen vorherrschenden Einschätzungen spezifische Arten von Kompromissen durchaus geeignet sind, den Kern einer Strategie der Zivilisierung von Wertkonflikten zu bilden. Der dritte Teil widmet sich der Frage nach der politischen Ordnung moralisch pluraler Gesellschaften. Die kritische Auseinandersetzung mit dem liberalen politiktheoretischen Modell für den Umgang mit Wertkonflikten mündet in das Plädoyer, die politische Ordnung moralisch pluraler Gesellschaften an der Idee eines modus vivendi zu orientieren.

Show description

Continue reading "Wertkonflikte als Herausforderung der Demokratie by Ulrich Willems"

Integrierte Verbandskommunikation by Manfred Bruhn

By Manfred Bruhn

​Verbände haben sich mit einer Vielzahl unterschiedlicher Anspruchsgruppen auseinanderzusetzen. Zudem existieren verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation bzw. der Zielgruppenansprache. Die Relevanz einer Integrierten Kommunikation über alle Kommunikationsinstrumente ist daher unbestritten. Der Beitrag zeigt auf, wie die Besonderheiten der Verbandskommunikation im Rahmen einer Integrierten Kommunikation Berücksichtigung finden. Zudem werden Erfolgsbeispiele von Verbänden aufgezeigt, die eine effektive und effiziente Integrierte Kommunikation erfolgreich in der Praxis umsetzen.

Show description

Continue reading "Integrierte Verbandskommunikation by Manfred Bruhn"