Backup und Recovery in Datenbanksystemen: Verfahren, by Uta Störl

By Uta Störl

Rapide steigende Datenmengen sind das aktuelle challenge der heutigen Informationsverarbeitung. Dies betrifft besonders den Bereich der Datenbanken. Daraus ergeben sich zahlreiche Probleme sowohl für den Betrieb von Datenbanksystemen als auch insbesondere für deren management. Dieses Buch gibt einen Überblick über den cutting-edge in Forschung und Technik bezüglich Sicherungs- und Wiederherstellungsmechanismen in Datenbanksystemen (Backup und Recovery). Vorgestellt werden Verbesserungsmöglichkeiten existierender Verfahren und neue Ansätze für den effizienten Schutz vor Datenverlust.

Show description

Read or Download Backup und Recovery in Datenbanksystemen: Verfahren, Klassifikation, Implementierung und Bewertung PDF

Similar german_5 books

Sicherheit mobiler Kommunikation: Schutz in GSM-Netzen, Mobilitätsmanagement und mehrseitige Sicherheit

Hannes Federrath ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Informatik der TU Dresden.

Funktionelle Analyse von Kommunikationsprotokollen

Aufgrund des wachsenden Bedarfs an Kommunikationsprotokoll-Implementierungen zur Bil dung von Rechnemetzen und modemen Telekommunikationssystemen wurden im letzten Jahr zehnt unterschiedlichste formale Beschreibungsverfahren ftir Kommunikationsdienste und seasoned tokolle vorgestellt, so z. B. auch die von intemationalen Normungsgremien unterstiitzten Spezi fikationssprachen SDL, ESTELLE und LOTOS.

Mathematica als Werkzeug Eine Einführung mit Anwendungsbeispielen

Vor ziemlich genau zehn Jahren stand ich (im Zusammenhang mit Stabilitätsuntersu­ chungen an Hamiltonschen Systemen) vor der Aufgab~, komplizierte Koordinaten­ transformationen bis zu höheren Ordnungen zu berechnen. Nach mehrmonatigen, fruchtlosen Versuchen von Hand - und Blöcken voll Formeln - struggle ich dabei, die Flinte ins Kom zu werfen.

Büroinformations- und -kommunikationssysteme: Aufgaben, Systeme, Anwendungen

Moderne computergest? tzte B? rosysteme zeichnen sich mittlerweile durch Multifunktionalit? t, erh? hte Benutzerfreundlichkeit, Offenheit f? r unterschiedlichste Anwendungen und Vernetzbarkeit aus. Dennoch ist die anf? ngliche Euphorie des "paperless place of work" inzwischen der eher n? chternen Sicht des "less paper workplace" gewichen.

Extra info for Backup und Recovery in Datenbanksystemen: Verfahren, Klassifikation, Implementierung und Bewertung

Sample text

Eingefiihrt. 5). Diese Protokollierungstechnik hat inzwischen eine gro:f&e Akzeptanz und starke Verbreitung gefunden. Basierend auf den Grundlagenarbeiten zu ARIES wurden Modifikationen und Erweiterungen, beispielsweise fiir das Index-Management [ML92] und den Einsatz in Client-ServerUmgebungen [MN94], vorgeschlagen. Eine Variante von ARIES fiir geschachtelte Transaktionen findet sich in [RM89]. In [Dom95] wird das in [RM89] vorgestellte ARIES/NT fiir die Unterstiitzung erweiterter Transaktionsmodelle [JK97], wie Sagas [GMS87] und ConTracts [WR92, RSS97], modifiziert.

B. Controller oder Bussystem) verursacht wird, werden diese Fehler auch auf den anderen Platten repliziert, wodurch die Information auf den gespiegelten Platten ebenfalls fehlerhaft wird. Dieses Problem versucht man teilweise durch Spiegelung weiterer Hardware-Komponenten, his hin zu kompletten Systemen, zu beheben. Handelt es sich allerdings urn einen Software- oder Benutzerfehler, dann hilft auch dieses Vorgehen nicht, da dann die fehlerhafte Information ebenfalls gespiegelt wird. Aul&erdem ist Spiegelung sehr teuer, da die duplizierten Hardware-Komponenten (also insbesondere auch die Magnetplatten) immer mindestens doppelt vorhanden sein miissen und damit mindestens doppelte Kosten im Vergleich zu nicht gespiegelten Systemen anfallen.

Es werden Tabellen, Table Spaces und Dateien aufgefiihrt. Hierzu ist zu bemerken, dail. die Einordnung einiger Systeme aufgrund abweichender physischer Datenhaltungskonzepte problematisch ist. Fiir die Systeme DB2 for OS/390 und IMS/ESA ist eine Sicherung auf data set-Ebene moglich. Dies ist am ehesten mit einer Menge von Dateien vergleichbar - deshalb wurde die Einordnung entsprechend vorgenommen. Analoges gilt fiir das Datenbanksystem UDS/SQL, fiir welches eine partielle Sicherung auf area-Ebene moglich ist.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 31 votes