Arbeitswelt im Zeitalter der Individualisierung: Trends: by Dunja Ewinger, Visit Amazon's Anabel Ternès Page, search

By Dunja Ewinger, Visit Amazon's Anabel Ternès Page, search results, Learn about Author Central, Anabel Ternès, , Juliane Koerbel, Ian Towers

Dunja Ewinger, Anabel Ternès, Juliane Koerbel und Ian Towers skizzieren zunächst die Besonderheiten der gesellschaftlichen Individualisierung. Im Weiteren beschreiben sie anhand der new release Y und der top Ager die Auswirkungen des Individualisierungstrends auf die Arbeitswelt. Dabei stellen sie u. a. dar, dass sich Unternehmen auf die veränderten Bedürfnisse junger wie älterer Arbeitnehmer und ihre veränderten Karrierevorstellungen einstellen müssen, um auf lange Sicht wettbewerbsfähig zu bleiben.

Show description

Read or Download Arbeitswelt im Zeitalter der Individualisierung: Trends: Multigrafie und Multi-Option in der Generation Y PDF

Best german_16 books

Christina von Schweden: Die rätselhafte Monarchin

Ein farbenreiches Zeitgemälde des 17. Jahrhunderts, der politischen, religiösen und geistigen Strömungen des Absolutismus und Barock im Spiegel einer außergewöhnlichen Gestalt. Mehr wissenschaftlich und künstlerisch als politisch interessiert, irritierte Christina von Schweden ihre Umwelt durch ihr skandalumwittertes Leben, ihre Verschwendungssucht, ihre Launenhaftigkeit und ihren Freigeist.

Facharztwissen Viszeral- und Allgemeinchirurgie

In komprimierter, stichwortartiger shape ist das Faktenwissen der Viszeral- und Allgemeinchirurgie in diesem Buch zusammengefasst, zu dem zahlreiche renommierte Spezialisten mit ihren Kapiteln beigetragen haben. Besonderer Wert wird auf detaillierte und präzise Empfehlungen zum diagnostischen Vorgehen und zur Indikationsstellung für die Therapie gelegt.

Pocket Guide Beatmung

In diesem handlichen Kitteltaschenbuch finden Sie die wichtigsten Fakten zur Beatmung: Prinzipien, Beatmungsverfahren bei speziellen Krankheitsbildern sowie Prävention und Behandlung von beatmungsbedingten Komplikationen. excellent für alle Ärzte und das Fachpflegepersonal auf Intensivstation und im OP. Übersichtlich, praxisrelevant und auf das Wesentliche reduziert.

Additional resources for Arbeitswelt im Zeitalter der Individualisierung: Trends: Multigrafie und Multi-Option in der Generation Y

Example text

B. Reaktionsfähigkeit, vgl.  20).  22). Lebensbegleitendes Lernen bedeutet nicht nur den Besuch von Weiterbildungsseminaren. Die Gerontologin Ursula Staudinger schlägt praktische Umsetzungsmöglichkeiten im Berufsalltag vor, z. B. Job-Rotation mit jungen Aufsteigern.  23). Die Realisierung aller Maßnahmen setzt das Wissen bei Unternehmen und Politik voraus, dass Bildung Produktivität bedeutet. Investitionen lohnen sich daher bei allen Gruppen von Arbeitnehmern. Eine weitere Grundbedingung für lebensbegleitendes Lernen ist eine neue Konzeption des Begriffes „Lebenslauf“.

Pauer, N. (2014). Generation Y: „Reich mir mal den Rettich rüber“. 2014. de/2014/37/generation-y-glueck-freizeit. Zugegriffen: 18. März 2015. Pew Research Center. (2014). The Internet of things will thrive by 2015. org/2014/05/14/internet-of-things/. Zugegriffen: 21. Mai 2015. Pfadenhauer, M. (2004). Wie forschen Trendforscher? Zur Wissensproduktion in einer umstrittenen Branche. Forum Qualitative Sozialforschung, 5(2). at/downloadpub/2004_Wissensproduktion_trendforschung_m_pfadenhauer. pdf. Zugegriffen: 2.

Kognitive Ressourcen sind Kapazitäten im Gedächtnis, die bestimmten Aufgaben zugewendet werden können (Bittner 2011). Um potentielle Arbeitnehmer möglichst vorurteilsfrei bewerten zu können, ist es entscheidend, sich voll und ganz auf die Person zu konzentrieren, um ihre individuellen Eigenschaften, Einstellungen und Verhaltensweisen im Detail wahrnehmen und auf dieser Grundlage die Personalentscheidung treffen zu können. Geschieht dies nicht, beeinflussen Altersstereotype Personalentscheidungen erheblich – und das mit weitreichenden Folgen.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 45 votes