Agentensysteme in der Automatisierungstechnik by Timo Frank, Daniel Schütz, Birgit Vogel-Heuser (auth.),

By Timo Frank, Daniel Schütz, Birgit Vogel-Heuser (auth.), Peter Göhner (eds.)

Bei modernen automatisierten Systemen gewinnen Anforderungen an die Flexibilität (z. B. Anpassungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Integrationsfähigkeit) zunehmend an Bedeutung. Vielfach ist jedoch noch unklar, wie die gewünschte Flexibilität bei der Entwicklung eines automatisierten platforms erzielt und die dadurch entstehenden komplexen Abläufe und Verhaltensweisen beherrscht werden können. Mit Hilfe von Softwareagenten wird es möglich, die notwendige Flexibilität von automatisierten Systemen systematisch zu entwerfen. Im GMA-Fachausschuss 5.15 „Agentensysteme“ erarbeiten Fachleute aus Wissenschaft und Industrie Richtlinien zur Entwicklung und Anwendung von Agentensystemen in der Automatisierungstechnik. Im Rahmen dieser Arbeiten sind viele Beiträge zum Stand der Technik bzw. Stand der Wissenschaft von Agentensystemen in der Automatisierungstechnik entstanden, die in diesem Werk zusammengestellt wurden.

Show description

Read Online or Download Agentensysteme in der Automatisierungstechnik PDF

Best german_5 books

Sicherheit mobiler Kommunikation: Schutz in GSM-Netzen, Mobilitätsmanagement und mehrseitige Sicherheit

Hannes Federrath ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Informatik der TU Dresden.

Funktionelle Analyse von Kommunikationsprotokollen

Aufgrund des wachsenden Bedarfs an Kommunikationsprotokoll-Implementierungen zur Bil dung von Rechnemetzen und modemen Telekommunikationssystemen wurden im letzten Jahr zehnt unterschiedlichste formale Beschreibungsverfahren ftir Kommunikationsdienste und professional tokolle vorgestellt, so z. B. auch die von intemationalen Normungsgremien unterstiitzten Spezi fikationssprachen SDL, ESTELLE und LOTOS.

Mathematica als Werkzeug Eine Einführung mit Anwendungsbeispielen

Vor ziemlich genau zehn Jahren stand ich (im Zusammenhang mit Stabilitätsuntersu­ chungen an Hamiltonschen Systemen) vor der Aufgab~, komplizierte Koordinaten­ transformationen bis zu höheren Ordnungen zu berechnen. Nach mehrmonatigen, fruchtlosen Versuchen von Hand - und Blöcken voll Formeln - battle ich dabei, die Flinte ins Kom zu werfen.

Büroinformations- und -kommunikationssysteme: Aufgaben, Systeme, Anwendungen

Moderne computergest? tzte B? rosysteme zeichnen sich mittlerweile durch Multifunktionalit? t, erh? hte Benutzerfreundlichkeit, Offenheit f? r unterschiedlichste Anwendungen und Vernetzbarkeit aus. Dennoch ist die anf? ngliche Euphorie des "paperless place of work" inzwischen der eher n? chternen Sicht des "less paper workplace" gewichen.

Additional resources for Agentensysteme in der Automatisierungstechnik

Sample text

Diese Frage gilt es insbesondere in Hinblick auf die vorhandene bzw. benötigte Kommunikationsinfrastruktur hin zu überprüfen. Weiter stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, in wie weit sich Reichweite und Daten- bzw. Informationsmengen bei der Kommunikation zwischen Agenten minimieren lassen. Auch stellen sich Fragen hinsichtlich der Mechanismen und der Semantik kommunizierender Agenten. Standards der FIPA5 und des IEEE dienen schon heute vielen Agentensystemen als Kommunikationsgrundlage.

Nachteil dieser Struktur ist jedoch, der mit der Dezentralisierung steigende Kommunikationsaufwand, da der Austausch 2 Diese kritische Auseinandersetzung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern stellt einen Teil der Erfahrungen des Autorenteams vor. 3 Geringfügig variant ist hier im regelungstechnischen Sinne zu verstehen und spielt auf ein annähernd zeitlich invariantes System (z. B. Teilnetz) an. Es kommt also nur sehr selten zu einer Veränderung der Netzzusammensetzung, bei der ein neuer Verbraucher oder Erzeuger dazukommt oder wegfällt.

Neben dem Vorteil, dass die zu übertragene Datenmenge reduziert wird, bei gleichzeitiger Sicherstellung einer globalen Optimierung, bleibt jedoch der „Single Point of Failure“, wie im zentral-hierarchischen System, bestehen. Abhilfe würde hier das dezentrale System, ohne dezidierte zentrale Einheit, schaffen. Nachteil dieser Struktur ist jedoch, der mit der Dezentralisierung steigende Kommunikationsaufwand, da der Austausch 2 Diese kritische Auseinandersetzung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern stellt einen Teil der Erfahrungen des Autorenteams vor.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 8 votes